top of page

Komm in unser Team!

Aktuell haben wir keine offenen Stellen zu besetzen. 

Ausbildung Maler und Lackierer (m/w/d)

Wir bilden aus! Unser Malerbetrieb ist in der Handwerkskammer eingetragen und somit ein Ausbildungsbetrieb. Eine Ausbildung als Maler*in und Lackierer*in dauert drei Jahre und besteht aus einer Kombination von schulischer Ausbildung sowie praktischer Arbeit im Malerbetrieb.

 

Eine Ausbildung bei uns im Betrieb ist von Anfang an praxisorientiert aufgebaut. Als Auszubildende/r wird man direkt als vollwertiges Teammitglied angesehen und darf aktiv mitarbeiten. Dabei stehen wir als Kolleg*innen immer bei Fragen zur Seite und erklären alle Techniken des Malerhandwerks.

Aufgaben als Maler*in und Lackierer*in:

Als Malermeister in Bad Kreuznach, Bingen, Mainz und Umgebung bieten wir eine praxisorientierte Ausbildung mit dem Fokus auf die Fachbereiche Anstrich-, Tapezier-, Fassadenarbeiten und Lackierungen an. Hierzu gehört die Gestaltung und Instandhaltung von Innenwänden, Decken, Böden, Fassaden sowie Gebäuden.

 

Außerdem erlernen Auszubildende Untergründe durch schleifen und spachteln vorzubereiten und im Nachgang mit kreativen und ausgefallene Gestaltungstechniken zu designen. Hierzu erlernen Auszubildende ebenfalls das Bedienen von speziellen Geräten und Werkzeugen. Auch organisatorische Aufgaben, wie der Kontakt zur Kundschaft sowie das Planen und Organisieren von Abläufen, gehören zum Alltag dazu.

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung findet zum einen Teil im Betrieb und zum anderen in der Berufsschule statt. Während Auszubildende im Betrieb die praktische Arbeit als Maler*in und Lackierer*in lernen, wird in der Schule das theoretische Hintergrundwissen gelehrt.

 

Am Ende der 3-jährigen Ausbildung wird eine schriftliche und mündliche Prüfung abgelegt.

Zukunftsperspektiven nach der Ausbildung:

Nach der Ausbildung gibt es verschiedene Bereiche auf die man sich spezialisieren kann, z.B. als Restaurator*in, Maler*in, Tapezierer*in, Wärmeisolierer*in oder Betonsanierer*in. Ebenfalls besteht die Möglichkeit die Prüfung zum/r Malermeister*in oder technische/n Fachwirt*in in der Farbindustrie und Entwicklung abzulegen.

Interessiert?

Dann nimm mit uns Kontakt auf!

info(at)maler-knaul.de

20220505_111522_edited_edited.jpg
_edited.jpg
WhatsApp Image 2024-03-05 at 11.31.03.jpeg

Schülerpraktikum als Maler- und Lackierer (m/w/d)

Das erwartet dich, das kannst du bei uns lernen:

  • Schau den Profis über die Schulter! 
    Egal ob Großbaustelle oder Privatkundschaft - Fassadenarbeiten im Sommer oder Wohnraumgestaltung im Winter. Du bist vom ersten Tag an direkt auf Baustellen dabei und unterstützt unser MK-Team!

     

  • Vorbereitende Arbeiten
    Nach der Baustelleneinrichtung gibt es fast immer vorbereitende Arbeiten wie z.B. Abdecken und Abkleben, um die Bau
    stelle startklar zu machen.

  • Beschichtungen
    Jede Wand, jeder Boden und jede Decke benötigt einen speziellen Materialauf
    bau. Von Grundierung über Zwischenanstrich bis zum Endanstrich werden die zu bearbeitenden Flächen mit dem entsprechenden Material und Werkzeug beschichtet.

     

  • Baustellenlogistik
    Jede laufende Baustelle hat eine eigene Logistik, die wir mit organisieren dürfen. Produktbestellungen, Materiallieferungen, Absprachen mit der Kundschaft und anderen Gewerken, Betriebsmittelorganisation und Baustellenkommunikation. All das und mehr muss ein/e Maler/in von der Baustelle aus eigenständig koordinieren.

Diese Voraussetzungen solltest du mitbringen:

  • Ab Schulklasse 7
     

  • Werkzeug statt Gym
    Handwerk ist körperliche Arbeit. Sei bereit mit anzupacken und dich auszupowern. Wir bieten dir den perfekten Ersatz für das Fitnessstudio.

     

  • Aufmerksamkeit
    Auch wenn dir unser MK-Team verschiedene Aufgaben geben wird, ist es im Handwerk enorm wichtig, sich mit der Arbeit zu beschäftigen. Pass genau auf und versuche zu verstehen, was du mit unserem Team erschaffst.

     

  • Pünktlichkeit
    Wir fordern von dir, was unsere Kundschaft von uns fordern. Pünktlichkeit ist nicht nur eine wichtige Grundtugend, sondern erspart auch unnötige Hektik und Stress.

     

  • Offenheit und Flexibilität
    Täglich variable Baustellen, Wetterlagen, Kundschaften und Kolleg*innen heißt für uns, offen sein für Neues und flexibel auf wechselnde Situationen reagieren können. Auf jeder Baustelle und von jedem Kollegen kannst du etwas lernen.

Übrigens:

 

  • Schau auf unserer Instagram-Seite vorbei, um erste Einblicke in unseren Malerbetrieb zu bekommen:
    Instagram: @malermeister_knaul

     

Bewerbung:
 

  • Wir bieten jederzeit nach Absprache die Möglichkeit ein Praktikum zu absolvieren. Schicke uns bei Interesse deinen Lebenslauf und ein kurzes Bewerbungsschreiben mit deiner Motivation für den Malerberuf an unsere Mailadresse: info(at)maler-knaul.de
     

Wir freuen uns dich kennenzulernen!

bottom of page